Anfahrt Eisenach

Routenplaner

  Optionen anzeigen

Aus süd-westlicher Richtung:

Aus Frankfurt Richtung Kassel Autobahn A5 bis zum Hattenbacher Dreieck. Links halten und auf die A7 Richtung Kassel abbiegen. Am AB-Dreieck Kirchheim abbiegen auf die Autobahn A4 Richtung Erfurt. Ausfahrt Eisenach-Ost. Abbiegen nach links auf die B84 (Langensalzaer Straße) Richtung Eisenach. Dem Straßenverlauf in die Stadt Eisenach folgen. Nach dem Ortseingang, den Fluss Hörsel überqueren. Nach ca. 80 m rechts abbiegen in die Hermannstraße. An der nächsten Kreuzung (nach ca. 80 m) rechts abbiegen in die Heinrichstraße. (Hier befindet sich bereits die LKW Einfahrt zur Anlieferung und Abholung.) Besucher folgen der Heinrichstraße ca. 300 m. Die letzte Toreinfahrt auf der linken Seite ist gleichzeitig der Eingang zur Firma GINO AG Eisenach.

Aus östlicher Richtung:

Aus Dresden Richtung Frankfurt/Main auf der Autobahn A4, Ausfahrt Eisenach-Ost. Nach der Ausfahrt abbiegen nach links auf die B84 (Langensalzaer Straße) Richtung Eisenach. Die Autobahn unterqueren. Dem Straßenverlauf in die Stadt Eisenach folgen. Nach dem Ortseingang, den Fluss Hörsel überqueren. Nach ca. 80 m rechts abbiegen in die Hermannstraße. An der nächsten Kreuzung (nach ca. 80 m) rechts abbiegen in die Heinrichstraße (Hier befindet sich bereits die LKW Einfahrt zur Anlieferung und Abholung). Besucher folgen der Heinrichstraße ca. 300 m. Die letzte Toreinfahrt auf der linken Seite ist gleichzeitig der Eingang zur Firma GINO AG Eisenach.

Aus nördlicher Richtung:

Aus Kassel Richtung Frankfurt auf der A5 bis zum Hattenbacher Dreieck. Links halten und auf die A7 Richtung Kassel abbiegen. Am AB- Dreieck Kirchheim abbiegen auf die Autobahn A4 Richtung Erfurt. Ausfahrt Eisenach-Ost. Abbiegen nach links auf die B84 (Langensalzaer Straße) Richtung Eisenach. Dem Straßenverlauf in die Stadt Eisenach folgen. Nach dem Ortseingang, den Fluss Hörsel überqueren. Nach ca. 80 m rechts abbiegen in die Hermannstraße. An der nächsten Kreuzung (nach ca. 80 m) rechts abbiegen in die Heinrichstraße. (Hier befindet sich bereits die LKW Einfahrt zur Anlieferung und Abholung). Besucher folgen der Heinrichstraße ca. 300 m. Die letzte Toreinfahrt auf der linken Seite ist gleichzeitig der Eingang zur Firma GINO AG Eisenach.